Consolidationcenter, Speyer

Beim Neubau des Logistikgebäudes mit einer Gesamtlänge von 1.048 Metern wurden rund 700.000 Tonnen Auffüllmasse, 158.000 Tonnen Beton und 3.400 Stahlbeton-Fertigteile verbaut. Der Neubau des Consolidationcenters beinhaltete auch den Neubau von 101.000 m² befestigter Außenanlagen, von denen rund 80 % betoniert wurden. Das Gebäude wurde nach DGNB zertifiziert.

Fotograf:    
HH-Film e. K., Marne

  • Bauzeit: 11 Monate
  • BGF: 103.500 m²
  • Befestigte Außenanlagen: 101.000 m²
  • DGNB

Bildergalerie

Consolidationcenter, Speyer