Oktober 2017

Markus Lux ist Bundesbester im Ausbildungsberuf Rohrleitungsbau

Mit einem Abschluss von 1,3 ist Markus Lux (Bildmitte) bester Auszubildender Rohrleitungbauer Bayerns und Deutschlands 2017. Zu diesem Erfolg gratulierten von Unternehmensseite Tino Flach (li.), Bereichsleiter Rohrleitungsbau und Halil Tasdelen, Personalreferent für gewerbliche Mitarbeiter. Foto: Thorsten Ochs

Nicht nur als Landesbester in Bayern hat Markus Lux seine Ausbildung als Rohrleitungsbauer bei MARKGRAF abgeschlossen, sondern auch als Bester seines Berufs in Deutschland. Eine hervorragende Leistung und ein guter Grund auf den 20-Jährigen stolz zu sein. Den Großteil seiner dreijährigen Ausbildung absolvierte er bei Polier Albert Wörl in Bayreuth. Ebenfalls war er unter Oberpolier Josef Buchbinder im Rahmen der Verlegung von Gas-, Wasser- und Fernwärmeleitungen in Schwabach im Einsatz. Mitte Oktober fand in der Oberfrankenhalle die Abschlussfeier der Berufs- und Weiterbildung der IHK Oberfranken Bayreuth statt, bei der Markus Lux ausgezeichnet wurde. Anfang Dezember folgt dann die Ehrung durch den Deutschen Industrie- und Handelskammertag in Berlin.

Zum Radiointerview mit Antenne Bayern

Zum Bericht im Nordbayerischen Kurier